Schizoide Persönlichkeitsstörung Headerimage

Informationen und Beratung zur
schizoiden Persönlichkeitsstörung

Selbsthilfe: Buch-Projekt zur schizoiden Persönlichkeitsstörung


Leider gibt es kaum deutschsprachige Literatur zur schizoiden Persönlichkeitsstörung die sich nicht an ein Fachpublikum richtet, sondern an "Betroffene" und Angehörige. Diese Lücke möchte ich füllen, gern auch gemeinsam mit anderen Betroffenen.

In einem ersten Schritt habe ich dazu im November 2015 ausgewählte Inhalte dieser Website in einem E-Book veröffentlicht, hier finden Sie weitere Infos zu diesem E-Book.

Buchprojekt mit Interviews von Betroffenen

Für hilfreich und machbar halte ich ein darüber hinaus ein Buch, das Einblicke in die durch die schizoide Persönlichkeitsstörung mitgeprägte Lebensentwicklungen, Herausforderungen und Gedankenwelt bietet. Dazu könnte man eine Sammlung der strukturierten Interviews von Betroffenen anbieten.

Ein solches Buch könnte mit den gängigen "Stereotypen", Klischees und Vor-/Fehlurteilen zur schizoiden Persönlichkeitsstörung aufräumen und diesen ein Bild von der individuellen Vielfalt entgegen setzen. Zudem kann es tiefe Einblicke in das Erleben von Betroffenen bieten, die nicht nur für andere Betroffene entlastend wirken und ihnen neue Impulse geben, sondern auch das Verständnis bei Angehörigen stärken können.

Ich würde mich deshalb freuen, wenn sich weitere Betroffene bereit erklären würden, das strukturierte Interview für die Veröffentlichung auf dieser Webseite und/oder im Rahmen eines Buchprojektes zu erstellen.

Weiter mit Selbsthilfe: Forum zur schizoiden Persönlichkeitsstörung »


Das E-Book zur Website:

Buchcover Schizoide Persönlichkeitsstörung

Mehr Infos

- Anzeige -

Noch Fragen zur Schizoidie?

Infos zum Beratungsangebot