Schizoide Persönlichkeitsstörung Headerimage

Informationen und Beratung zur
schizoiden Persönlichkeitsstörung

Übersicht: Infotexte zur schizoiden Persönlichkeitsstörung


In diesem Bereich der Website finden Sie meine Texte zu verschiedenen Aspekten der schizoiden Persönlichkeitsstörung. Sie erreichen die Texte über das Hauptmenü am oberen Seitenrand.

Meine Texte richten sich weniger an Fachleute als vielmehr an Betroffene und deren Partner und Angehörige, sie genügen deshalb wissenschaftlichen Ansprüchen nicht. So habe ich die Texte zwar mit größter Sorgfalt erstellt, zur besseren Lesbarkeit aber z. B. auf Quellenangaben im Text verzichtet, diese finden Sie im Bereich Quellen.

Die schizoide Persönlichkeit als Persönlichkeitsstörung

Die schizoide Persönlichkeit zählt zur Gruppe der Persönlichkeitsstörungen und ist – wie alle Persönlichkeitsstörungen – durch Besonderheiten im Erleben und Verhalten der Betroffenen geprägt: Die Betroffenen erleben und interpretieren viele alltägliche Erfahrungen anders als Nicht-Betroffene und reagieren in der Folge auch anders. Ihre Reaktionen folgen dabei recht starren Mustern, erscheinen deshalb in der jeweiligen Situation oft unangemessen. Persönlichkeitsstörungen beginnen in Kindheit oder Jugend und entwickeln sich zu recht festen Bestandteilen des Charakters der Betroffenen, sie verändern sich im Laufe der Jahre meistens nur langsam.

Wenn ein Mensch immer wieder in einer Art und Weise reagiert, die für ihn typisch, der Situation aber nicht angemessen ist, reagieren auch seine Mitmenschen immer wieder ähnlich auf ihn. In diesem Kreislauf aus unangemessenem Verhalten des Betroffenen und Reaktion der Umwelt kann sich das Störungsbild immer weiter verfestigen. Der zwischenmenschliche Kontakt ist deshalb oft gestört und konfliktreich, was sowohl den Betroffenen als auch ihrem Umfeld großen Leidensdruck bereiten kann. Bei den Betroffenen können dieser Leidensdruck und wiederkehrende Misserfolgserlebnisse zu Folgesymptomen wie z. B. Depression, Ängste, Suchtverhalten und sozialer Isolation führen.

Jede Persönlichkeitsstörung zeichnet sich durch eine charakteristische Abweichung im Erleben und Verhalten aus, so auch die schizoide Persönlichkeitsstörung. Einen Eindruck von den typischen Charakteristika einer schizoiden Persönlichkeitsstörung vermitteln die Infotexte auf den Webseiten Im Menüpunkt Infotexte. Sie erreichen die Texte über das Hauptmenü am oberen Seitenrand.

Weiter mit Beschreibung des Störungsbildes »


Das E-Book zur Website:

Buchcover Schizoide Persönlichkeitsstörung

Mehr Infos

- Anzeige -

Noch Fragen zur Schizoidie?

Infos zum Beratungsangebot